<
>
Scroll down

ESG UNTERNEHMENSZENTRALE

1.PREIS

Ein limitiertes Budget, die Forderung nach kurzen Wegen, die Landschaft. Das sind nur einige der vielfältigen Anforderungen die zu einer möglichst kompakten Lösung führen.

In der Struktur besteht das Gebäude aus vier Riegeln, die über eine verglaste Magistrale miteinander verbunden sind. So entstehen nach Osten und Westen je drei Höfe. Nach Norden öffnet sich das Erdgeschoss mit der Eingangshalle und dem Kommunikationszentrum.

Dem Besucher bietet sich der Blick in das technische Zentrum, in die Konferenz- und Besprechungsräume und in die Magistrale. Verglaste Gänge verbinden in den oberen Geschossen die Riegel miteinander. Hier sind nur die Kerne als Fixpunkte in einer flexibel aufteilbaren Fläche vorgesehen.

X