<
>
Scroll down

Kompetenzcampus B.Braun bei Dresden

Fertigung im Reinraum

Die Stuttgarter Architekten Neugebauer + Roesch gewinnen den Wettbewerb um den Neubau der modernsten Fabrik zur Fertigung von Dialysefiltern.

Die B. Braun Melsungen AG – ein weltweit tätiger Konzern in der Gesundheitsbranche – baut im sächsischen Wilsdruff Europas modernste Produktionsstätte von Dialysatoren. Für das neue Produktionsgebäude wurde ein Architektenwettbewerb ausgelobt. Die Teilnehmer am Wettbewerb hatten die Aufgabe, die im ersten Bauabschnitt geplante Filterfabrik entsprechend den technologischen Erfordernissen zu entwerfen und an die Gegebenheiten im Gelände anzupassen. Gleichzeitig war ein Blick zehn Jahre voraus gefragt in Form eines Masterplans, um den Standort zu erweitern und als ein Zentrum zur Produktion und Entwicklung von Dialysatoren mit Campuscharakter auszubauen.

Neun namhafte Architekturbüros nahmen am Wettbewerb teil. Ihre Entwürfe wurden von einer siebenköpfigen Jury mit Vertretern aus Industrie und Architektur bewertet. 

X